Oi.. Rio de Janeiro

Oi.. Rio de Janeiro

Seit Ende September stecke ich wieder voll im Wintertraining – zur Vorbereitung auf die Olympiaqualifikation die Anfang April in Augsburg und Leipzig stattfinden wird. Neben vielen Ausdauereinheiten, Kraft- und Athletiktraining, schreibe ich zurzeit an meiner Masterarbeit… mehr oder weniger. Denn zurzeit befinde ich mich in Rio zum Training. Die neue Strecke erschien mir am Anfang ziemlich klein aber mittlerweile habe ich herausgefunden, dass sie trotz des geringeren Wildwassers (im Vergleich zu London oder anderen) viele Besonderheiten und vor allem ihre „Tükken“ hat. Ich genieße es sehr im Warmen zu trainieren, auch wenn die Strecke unmittelbar von diversen Favelas umgeben ist. An die Nachbarschaft muss ich mich wirklich noch gewöhnen.

Auf die Schnelle habe ich mal ein kurzes Video erstellt, damit ihr seht wo ich hier trainiere.

Am Freitag geht es wieder in die Heimat und Ende Januar wahrscheinlich zum Warmwasserlehrgang nach Australien.

Kommentar schreiben

Connect with Facebook