Es gibt wichtigeres als Medaillen

Es gibt wichtigeres als Medaillen

IMG_5580Dabei sein ist … nix. Dabei sagt man über die Olympische Spiele doch immer, dabei sein ist alles!? Rollen keine Medaillen, so ist die Welle der Enttäuschung stark zu spüren. Ist wahrscheinlich auch einfach, als nicht-Athlet, mit dem ein oder anderen Bier da rum zu sitzen und irgendwelche Floskeln zu schlagen. Der berühmte Medaillenspiegel ist dann das Ende vom Lied.
Mit einer olympischen Medaille bist du ein Held und ohne – ja, schon fast eine Enttäuschung. Das ist zumindest das Gefühl, dass man als Athlet oder auch Zuschauer vermittelt bekommt. Die langjährige, intensive und oft nervenaufreibende Arbeit die hinter der Leistung des Athleten steckt sieht leider niemand – interessiert vielleicht auch nicht.

Dabei ist so häufig, wie in unserer Sportart – Kanuslalom – die Qualifikation für die Spiele eine unglaubliche Leistung! Ein reiner Krimi, bei dem die Spannung meistens nicht auszuhalten ist, viele Tränen fließen und am Ende nur einer jubelt. Denn nur ein Boot pro Kategorie kann sich für die Olympischen Spiele qualifizieren. Für eine Medaille, muss dann wirklich alles passen. An der Fitness wird hier niemand so schnell scheitern, vielmehr an dem Quäntchen Glück, den äußeren Bedingungen, der Tagesform oder auch dem taktischen Vorgehen. Natürlich möchte jeder seine beste Leistung zeigen. Ist aber nicht immer möglich als Mensch und nicht Maschine. Der eine Tag, die eine Chance. Dann ist schon wieder alles vorbei – entweder als strahlender Sieger, der oh Gott sei dank den Medaillenspiegel hebt, oder jemand der “nur” dabei war.

Dabei sollte man doch auf alle Athleten, naja vielleicht ausgenommen einiger russischer oder anderer Dopingsünder, stolz sein. Eine starke saubere Leistung sollte manchmal auch ohne Medaille mehr gewürdigt werden. Ja, wahrscheinlich eine utopische Vorstellung meinerseits.

Olympische Spiele sind eine tolle Erfahrung, keine Frage. Ein kleines Schlaraffenland für Sportler. Trotzdem hat man nach dem Wettkampf zu spüren bekommen, dass Medaillen mehr im Vordergrund stehen als alles andere – nicht nur live in London sondern leider auch als Zuschauer in diesem Jahr…

 

Kommentar schreiben

Connect with Facebook