Gut im Rennen…

Gut im Rennen…

Und schon ist Halbzeit: Die ersten beiden von insgesamt vier Qualifikationsrennen sind passé. Im ersten Rennen bin ich mit einem guten Finallauf auf dem zweiten Platz gelandet. Etwas weniger gut lief es am Sonntag, beim zweiten Rennen. Ein paar kleine Fahrfehler und eine Torstabberührung waren etwas zu viel, aber am Ende noch gut genug für Bronze.

Nachdem ich einen Tag durch geschnauft habe, geht es wieder weiter mit dem Training. Diesmal allerdings nicht in Leipzig, sondern in Augsburg. Am kommenden Wochenende finden hier die letzten zwei Rennen (jeweils Samstag und Sonntag) statt. Ab 14 Uhr beginnen die Finalläufe… kommt vorbei und esst ne Bratwurst ;)

Kommentar schreiben

Connect with Facebook